Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Entdecke die Welt der Autoversiegelungen: Was sind die Unterschiede?! Vor & Nachteile?

Tauche ein und entdecke eine Vielfalt an Autoversiegelungen, die deinem Fahrzeug lang anhaltenden Glanz und Schutz verleihen. Erfahre mehr über ihre Vor- und Nachteile, um die beste Wahl zu treffen.

Versiegelungsarten im Überblick

So sehen die die verschiedenen Oberflächen an nachdem diese versiegelt sind:

Keramikversiegelung: Der ultimative Schutz für Ihr Auto

Eine fortschrittliche Beschichtung, die aus keramischen Nanopartikeln besteht und sich auf molekularer Ebene mit der Lackoberfläche verbindet. Sie bietet exklusiven Schutz gegen Kratzer, UV-Strahlung, Chemie

Chemische Zusammensetzung:

  • Keramikversiegelungen bestehen hauptsächlich aus Siliziumdioxid (SiO2) und Titandioxid (TiO2), die zusammen eine extrem harte und widerstandsfähige Schicht bilden.

Standzeit:

  • mindesstens 2 Jahre 30.000km, abhängig von der Pflege und Umwelteinflüssen kann diese Zeit um ein vielfaches erhöht werden.

Vorteile:

  • Hoher Schutz
  • Sehr Wasser und Schmutzabweisend
  • Chemische Wiederstandsfähigkeit PH3 bis PH12

Nachteile:

  • Höhere Kosten
  • schützt nicht vor Steinschlägen
  • Professionelle Anwendung empfohlen

Nanoversiegelung: Technologie für optimale Sicherheit

Eine Versiegelung, die Nanotechnologie nutzt, um eine ultradünne Schutzschicht auf dem Autolack zu erzeugen. Sie verbessert die Hydrophobie und schützt.

Chemische Zusammensetzung:

  • Nanoversiegelungen bestehen aus Siliziumdioxid (SiO2) und anderen Nanopartikeln, die eine dichte, wasserabweisende Schutzschicht bilden. Diese Partikel sind extrem klein und füllen die Mikroporen der Lackoberfläche, wodurch ein glatter und hydrophober Effekt entsteht.

Standzeit:

  • mindesstens 1 Jahre 15.000km, abhängig von der Pflege und Umwelteinflüssen kann diese Zeit um ein vielfaches erhöht werden.

Vorteile:

  • sehr wasserabweisend
  • Verlängert Lackhaltbarkeit
  • individuell Anwendbar

Nachteile:

  • Hohe Kosten
  • schützt nicht vor Steinschlägen
  • Professionelle Anwendung empfohlen

Keramikbeschichtung: Ultimativer Schutz und Hochglanz

Ähnlich wie bei der Keramikversiegelung bildet eine Keramikbeschichtung eine harte, schützende Schicht auf der Lackoberfläche. Sie bietet extremen Schutz gegen Kratzer, UV-Strahlen und anderen Umwelteinflüssen. gegenüber der Keramikversiegelung etwas härter ausgeprägt.

Chemische Zusammensetzung:

  • Keramikbeschichtungen bestehen hauptsächlich aus Siliziumdioxid (SiO2) und Titandioxid (TiO2), die zusammen eine extrem harte und wiederstandsfähige Oberfläche herbeiführt.

Standzeit:

  • mindesstens 2 Jahre 30.000km, abhängig von der Pflege und Umwelteinflüssen kann diese Zeit um ein vielfaches erhöht werden.

Vorteile:

  • Zurzeit beste Schutz- Technologie
  • Oberflächen werden Kratzfester
  • Chemische Wiederstandsfähigkeit PH3 bis PH12

Nachteile:

  • Hohe Kosten
  • schützt nicht vor Steinschlägen
  • Professionelle Anwendung empfohlen

Graphene Coating: Innovative Technologie für maximale Schichtdicke

Eine innovative Beschichtung, die Graphen verwendet, ein Material, das für seine außergewöhnliche Stärke und Haltbarkeit bekannt ist. Sie bietet hervorragenden Schutz und Haltbarkeit

Chemische Zusammensetzung:

  • Graphenbeschichtungen bestehen aus Graphen, einem einzelnen atomdicken Kohlenstoffnetzwerk, kombiniert mit Polymeren und anderen schützenden Substanzen. Diese Zusammensetzung sorgt für eine extremharte & dickeSchutzschicht

Standzeit:

  • mindesstens 2 Jahre 30.000km, abhängig von der Pflege und Umwelteinflüssen kann diese Zeit um ein vielfaches erhöht werden.

Vorteile:

  • Hohe Schichtdicke bis 4µm
  • Tiefe Farben
  • Wiederstandsfähigkeit PH3 bis PH12

Nachteile:

  • Nicht so wasserabweisend wie Keramik
  • Schützt nicht vor Steinschlägen
  • Professionelle Anwendung empfohlen

Hartwachs: Traditioneller Schutz mit brillanter Farbtiefe

Eine traditionelle Methode, bei der eine Schicht Wachs auf den Autolack aufgetragen wird, um eine Schutzbarriere zu schaffen. Hartwachs bietet einen hervorragenden Glanz und grundlegenden Schutz gegen Umwelteinflüsse. Farbtiefe fast unschlagbar.

Chemische Zusammensetzung:

  • Hartwachse bestehen aus natürlichen Wachsen wie Carnaubawachs, kombiniert mit synthetischen Polymeren und anderen geschützten Substanzen. Carnaubawachs ist bekannt für seine Härte und den hohen Schmelzpunkt, was es ideal zum Schutz von Fahrzeugoberflächen macht.

Standzeit:

  • mindesstens halbes Jahr, abhängig von der Pflege und Umwelteinflüssen kann diese Zeit um ein vielfaches erhöht werden.

Vorteile:

  • Einfache Anwendung
  • günstiges Material
  • oft ein natürliches Produkt

Nachteile:

  • Chemisch wenig resistent (saurer Regen, Salze, etc.)
  • Regelmäßige Anwendung erforderlich
  • kurze Haltbarkeit

Polymerversiegelung: Schneller und einfacher Schutz

Polymerversiegelungen, auch oft Schnellversiegelungen genannt, sind synthetische Versiegelungen, die aus Polymeren bestehen und eine dauerhafte Schutzschicht bieten. Sie sind sehr einfach in der Anwendung und halten für das bereits sehr lange am Auto.

Chemische Zusammensetzung:

  • Polymerversiegelungen bestehen aus synthetischen Polymeren und Silikonen, die eine dichte, schützende Schicht auf der Lackoberfläche

Standzeit:

  • bis zu einen halben Jahr

Vorteile:

  • sehr Einfache Anwendung
  • günstiges Material
  • Chemisch auch schon resistent

Nachteile:

  • geringe bis mitllere Standzeit
  • häufge Anwendung erforderlich
  • kurze Haltbarkeit

Glasversiegelungen: Klarsichtsicht und zusätzlicher Schutz

Glasversiegelungen bieten eine wasser- und schmutzabweisende Schicht auf den Glasflächen Ihres Fahrzeugs. Sie verbessern die Sicht durch Regen und erleichtern die Reinigung von Glasoberflächen.

Chemische Zusammensetzung:

  • Glasversiegelungen bestehen aus Siliziumdioxid (SiO2) und anderen hydrophoben Substanzen, die eine transparente, wasserabweisende Schicht

Standzeit:

  • mindestens 1 Jahr Standzeit, abhängig von den Umwelteinflüssen

Vorteile:

  • Gute Sicht (Sicherheitsfaktor)
  • Weniger Chemie erforderlich
  • Seltener Scheibenwischer, daher auch weniger Kratzer

Nachteile:

  • Kosten
  • häufge Anwendung erforderlich
Autoversiegelung Preis Konfigurator
Kosten selbst berechnen
22222
Please choose an option !
22222
Please choose an option !
22222
Please choose an option !
0.001
Please choose an option !
240
300
360
Please choose an option !
Please choose an option !
The price must be at least 0 Please interact with any of the choices availabe above

Total 0

Seite Teilen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner