Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Seite teilen

Keramikbeschichtung

Hochwertige Keramikbeschichtung für langanhaltenden Schutz und Glanz!

Hol Dir den perfekten Schutz für Dein Auto – unsere Keramikbeschichtung bietet langanhaltenden Glanz und Schutz vor Umwelteinflüssen und Kratzer. Entdecke jetzt die Vorteile der Keramikbeschichtung!

Warum für Keramikbeschichtung entscheiden?

Die Wahl einer Keramikbeschichtung für Dein Auto bietet zahlreiche Vorteile. Sie schützt den Lack Deines Autos vor Umweltschäden und verleiht ihm einen langanhaltenden Glanz. Diese Art der Beschichtung ist zudem extrem widerstandsfähig gegen Kratzer und Abnutzung. Zudem bietet eine Keramikbeschichtung einen hervorragenden UV-Schutz, der die Farbbrillanz Deines Autos erhält. Mit einer Keramikbeschichtung kannst Du sicher sein, dass Dein Auto immer in bestem Zustand ist. Entscheide Dich heute noch für eine Keramikbeschichtung und lass Dein Auto in neuem Glanz erstrahlen.

TopCar Keramikversiegelung Christian Donhauser
Finishbild eines Keramik beschichteten Porsche

Langanhaltender Glanz und Schutz mit unserer Keramikbeschichtung

Möchtest Du, dass Dein Auto neu aussieht und seinen Glanz über Jahre hinweg behält? Die Lösung ist die Keramikbeschichtung von ServFaces. Dieses Produkt bietet einen intensiven, langanhaltenden Glanz und schützt Dein Auto vor schädlichen Umwelteinflüssen und Kratzer. Es verwendet einen speziellen keramischen Schutzschild, der als Keramikbeschichtung bekannt ist. Mit dieser Keramikbeschichtung wird Dein Auto nicht nur glänzen, sondern auch vor Kratzern, Schmutz und Wettereinflüssen geschützt. ServFaces ist bekannt für seine hochwertigen Produkte und die Keramikbeschichtung ist keine Ausnahme. Es ist die perfekte Lösung für alle, die ihr Auto lieben und es in bestmöglichem Zustand halten wollen. Du wirst vom Ergebnis begeistert sein!

Audi Ringe poliert

Experten für hochwertige Keramikbeschichtungen

Mit mehr als 14 Jahren Erfahrung sind wir führend in Österreich in der Bereitstellung von hochwertigen Keramikbeschichtungen von Servfaces Deutschland oder Safeshield Germany . Unsere Keramikbeschichtung ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern bietet auch eine überlegene Antihaftbeschichtung. Diese Antihaftbeschichtung garantiert eine einfache Reinigung und Wartung, wodurch die Lebensdauer deines Autos verlängert wird. Profitiere von unserem Know-How und unserer langjährigen Erfahrung. Vertraue auf unsere Expertise und stelle sicher, dass du das Beste aus deinen Investitionen herausholst. Du wirst die Qualität unserer Arbeit und den Unterschied, den sie in deinem Alltag machen kann, sofort bemerken. Wir freuen uns darauf, dir zu dienen.

Mit Wasser trocknen dank Keramikbeschichtung

Hier ein kleiner Auszug aus unseren Instagram Storys

Unterschied zwischen Keramikbeschichtung und Keramikversiegelung

Die Begriffe „Keramikversiegelung“ und „Keramikbeschichtung“ werden oft synonym verwendet, aber es gibt einige Unterschiede, die je nach Kontext und Produktvariation auftreten können. Hier sind die Hauptunterschiede zwischen den beiden Begriffen:

  1. Terminologie:
    • Keramikversiegelung: Dieser Begriff wird oft verwendet, um Produkte zu beschreiben, die auf die Oberfläche eines Fahrzeugs oder anderen Oberflächen aufgetragen werden, um Schutz und Glanz zu bieten. Er kann sich auf verschiedene Arten von Beschichtungen beziehen, einschließlich solcher, die Keramikkomponenten enthalten.
    • Keramikbeschichtung: Dieser Begriff wird häufig für spezialisierte Beschichtungen verwendet, die Keramik als Hauptbestandteil enthalten und eine dauerhafte, widerstandsfähige Schutzschicht auf der Oberfläche bilden.
  2. Haltbarkeit:
    • Keramikbeschichtung: Keramikbeschichtungen sind in der Regel langlebiger und widerstandsfähiger gegen Umweltbelastungen und äußere Einflüsse. Sie können mehrere Jahre halten und erfordern weniger Wartung.
    • Keramikversiegelung: Keramikversiegelungen können von kürzerer Dauer sein und erfordern möglicherweise häufigere Auffrischungen, abhängig von der Formulierung und der Exposition gegenüber Umwelteinflüssen.
  3. Anwendung und Expertise:
    • Keramikbeschichtung: Die Anwendung von Keramikbeschichtungen erfordert oft mehr Fachwissen und Erfahrung, da sie sorgfältig durchgeführt werden muss, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Dies wird häufig von Profis durchgeführt.
    • Keramikversiegelung: Keramikversiegelungen können in einigen Fällen einfacher aufzutragen sein und könnten auch von Autobesitzern selbst angewendet werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Begriffe in der Automobilpflegeindustrie und anderen Bereichen nicht immer eindeutig definiert sind, und verschiedene Hersteller können ihre Produkte unterschiedlich benennen. Bevor Sie sich für eine Keramikversiegelung oder -beschichtung entscheiden, ist es ratsam, die spezifischen Eigenschaften und Anforderungen des Produkts zu prüfen und sich gegebenenfalls von Fachleuten beraten zu lassen.

Porsche 911 mit Graphene Coating beschichtet

Wasser und Schmutzabweisend dank Keramikbeschichtung

Vertraue den Experten in Sachen Auto Keramikbeschichtung und erlebe den „easy to clean“ Effekt. Diese Behandlung sorgt für eine leichte Autopflege, da Schmutz und Unreinheiten problemlos abgewaschen werden können. Es ist wie ein spannendes Wasserspiel, das nicht nur effektiv, sondern auch äußerst befriedigend ist. Sobald Du es ausprobiert hast, wirst Du süchtig – nach dem ersten Mal kommst Du nie wieder weg. Unsere Experten stehen bereit, um Dein Auto in einen Zustand zu versetzen, der nicht nur glänzt, sondern auch leicht zu pflegen ist. Lass uns Dir helfen, den Unterschied zu erleben. Es ist an der Zeit, Dich auf eine einfachere Autopflege einzulassen.

Wasserspiele like a Boss

Hier ein kleiner Auszug aus unseren Instagram Storys

Ford Mustang keramikversiegelt

Warum heißt es Keramik?

Der Begriff „Keramik“ in „Keramikbeschichtung“ bezieht sich auf die Art des Hauptbestandteils, der in diesen Beschichtungen verwendet wird. Keramikmaterialien sind in der Regel anorganische, nichtmetallische Substanzen, die bei hohen Temperaturen geformt und gebrannt werden. Sie zeichnen sich durch ihre Härte, Widerstandsfähigkeit gegenüber Hitze und Chemikalien sowie ihre glatte und dichte Struktur aus.

In Keramikbeschichtungen werden winzige Nanopartikel aus keramischen Materialien, wie Siliziumdioxid oder Titandioxid, verwendet. Diese Partikel werden in flüssiger Form auf die Oberfläche aufgetragen und bilden nach dem Aushärten eine transparente, glasartige Schutzschicht. Diese Beschichtung bietet viele Vorteile, darunter Schutz vor Kratzern, UV-Strahlen, Umweltbelastungen und eine glänzende, leicht zu reinigende Oberfläche.

Der Begriff „Keramik“ wird verwendet, um die Materialzusammensetzung und die Eigenschaften dieser Beschichtungen zu kennzeichnen, die von traditionellen Wachsen und Versiegelungen abweichen. Die Verwendung von Keramikmaterialien ermöglicht eine sehr harte und widerstandsfähige Oberfläche, was zu ihrer Beliebtheit in der Fahrzeugpflegeindustrie führt.

Was kostet eine professionelle Auto Keramikbeschichtung?

Die Kosten für eine professionelle Auto-Keramikbeschichtung variieren erheblich und hängen von verschiedenen Faktoren ab. Der Zustand des Lackes spielt eine wichtige Rolle, da stark verwitterte oder beschädigte Oberflächen zusätzliche Vorarbeiten erfordern und die Gesamtkosten erhöhen können. Die Größe und Form des Fahrzeugs sind ebenfalls entscheidend, da größere oder komplexere Fahrzeuge mehr Material und Arbeitszeit erfordern, was sich auf den Preis auswirkt. Selbst bei Neuwagen ist oft eine sorgfältige Vorbereitung erforderlich, einschließlich Polieren, Reinigen und Entfetten, um eine optimale Haftung der Keramikbeschichtung sicherzustellen. Besuche unseren einzigartigen Keramikbeschichtungs Preis Konfigurator um dir den Preis selbst zu berechnen oder mache gleich einen Besichtigungstermin aus.

Q&A zur Auto Keramikbeschichtung

Wielange haltet eine Keramikbeschichtung?

Es wird allgemein angenommen, dass eine hochwertige Keramikbeschichtung in der Regel mindestens 30.000 Kilometer oder etwa 2 Jahre lang hält, vorausgesetzt, sie wird ordnungsgemäß gepflegt und gewartet.

Wie pflege und wasche ich eine Keramikbeschichtung?

Die Pflege und Reinigung einer Keramikbeschichtung ist wichtig, um ihre Wirksamkeit und Haltbarkeit zu gewährleisten. Hier sind einige wichtige Schritte zur Pflege und Reinigung:

  1. Regelmäßiges Waschen: Waschen Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig, vorzugsweise von Hand . Verwenden Sie milde Autoshampoos und einen weichen Microfaserwaschhandschuh oder eine Mikrofasertuch, um Kratzer zu vermeiden.
  2. Vermeiden Sie Waschmittel mit Wachsen: Verwenden Sie keine Shampoos oder Reinigungsmittel, die Wachse oder Versiegelungen enthalten, da diese die Keramikbeschichtung beeinträchtigen oder verkleben können.
  3. Schonendes Abtrocknen: Trocknen Sie Ihr Fahrzeug nach dem Waschen schonend ab, um Wasserflecken zu vermeiden. Verwenden Sie ein sauberes Mikrofasertuch, um das Auto abzutrocknen.
  4. Vermeiden Sie aggressive Chemikalien: Verwenden Sie keine starken chemischen Reinigungsmittel oder Lösungsmittel, um Flecken oder Verschmutzungen zu entfernen. Diese können die Beschichtung beschädigen.
  5. Kontrollierte Parkbedingungen: Wenn möglich, parken Sie Ihr Fahrzeug in der Garage oder im Schatten, um die Exposition gegenüber UV-Strahlen zu minimieren.
  6. Keine mechanische Reinigung: Vermeiden Sie mechanische Reinigungsmethoden wie Waschanlagen

    Die richtige Pflege und Wartung Ihrer Keramikbeschichtung trägt dazu bei, ihren Schutz und Glanz über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten. Denken Sie daran, dass die Pflegeanforderungen je nach Produkt und Anbieter variieren können, daher ist es ratsam, die Empfehlungen des Herstellers oder uns zu befolgen.

Was bedeutet Keramikbeschichtung?

Eine Keramikbeschichtung ist eine Art von Oberflächenbeschichtung, die auf verschiedenen Materialien, einschließlich Automobiloberflächen, aufgetragen wird. Sie besteht aus winzigen Nanopartikeln, die in der Regel Siliziumdioxid oder Titandioxid enthalten. Diese Partikel bilden eine transparente Schutzschicht auf der Oberfläche des Materials.

Die Hauptmerkmale und Vorteile einer Keramikbeschichtung sind:

  1. Schutz: Sie bietet einen starken Schutz vor äußeren Einflüssen wie UV-Strahlen, saurem Regen, Vogelkot, Insektenrückständen, Baumharz und anderen Umweltfaktoren. Dies hilft, den Lack oder die Oberfläche vor Schäden zu bewahren.
  2. Glätte: Die Beschichtung erzeugt eine glatte, glänzende Oberfläche, die Schmutz und Wasser leicht abperlen lässt. Das erleichtert die Reinigung und verleiht dem Material einen tiefen Glanz.
  3. Härte: Je nach Art der Beschichtung kann sie sehr hart sein und somit widerstandsfähig gegen Kratzer und Abnutzung.
  4. Wasserabweisung: Keramikbeschichtungen sind oft hydrophob, was bedeutet, dass sie Wasser abweisen. Das trägt dazu bei, Wasserflecken zu verhindern und erleichtert die Reinigung nach Regenfällen.
  5. Langlebigkeit: Eine ordnungsgemäß aufgetragene Keramikbeschichtung kann mehrere Jahre halten und bietet langfristigen Schutz und Glanz.
  6. Farbtiefe: Sie kann die Farbtiefe eines Materials verbessern und verhindert das Ausbleichen oder Verblassen der Oberfläche.

Keramikbeschichtungen werden nicht nur für Autos verwendet, sondern auch für andere Anwendungen wie Glas, Metalle und Keramikoberflächen, um sie vor Beschädigungen und Umwelteinflüssen zu schützen und ihren Glanz zu bewahren. Sie sind ein beliebtes Mittel, um hochwertige Oberflächen zu pflegen und zu schützen.

Nachteile einer Keramikbeschichtung?

Obwohl Keramikbeschichtungen viele Vorteile bieten, gibt es auch einige Nachteile, die berücksichtigt werden sollten:

  1. Kosten: Eine professionelle Keramikbeschichtung kann teuer sein, besonders wenn sie von Fachleuten aufgetragen wird. Die Produktbeschaffung kostet in der Regel mehr als bei herkömmlichen Wachsen oder Versiegelungen.
  2. Professionelle Anwendung: Das Auftragen einer Keramikbeschichtung erfordert Fachkenntnisse und Erfahrung. Eine unsachgemäße Anwendung kann zu ungleichmäßiger Beschichtung oder Blasenbildung führen.
  3. Vorbereitungsaufwand: Bevor eine Keramikbeschichtung aufgetragen werden kann, ist oft eine sorgfältige Vorbereitung des Fahrzeugs erforderlich, einschließlich Reinigung, Entfettung und eventuellem Polieren. Dies kann zusätzliche Zeit und Kosten verursachen.
  4. Nicht unzerstörbar: Obwohl Keramikbeschichtungen kratzfest sind, sind sie nicht völlig unzerstörbar. Extrem scharfe Gegenstände oder unsachgemäße Pflege können dennoch Kratzer oder Schäden verursachen.
  5. Schwer zu entfernen: Ein wesentlicher Nachteil von Keramikbeschichtungen ist, dass sie aufgrund ihrer Härte und Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen schwer zu entfernen sind. Die Entfernung erfordert normalerweise einen Fachmann.
  6. Lack Zerstören: Die falsche Anwendung kann den Lack und andere Oberflächen zerstören
Seite teilen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner